Freitag, 24. Januar 2014

Halbseitig verschlankt?


Heute Morgen habe ich mir eine Jeans angezogen, die ich zunächst bei 60°C gewaschen und anschließend auf "Baumwolle" (also heiß) durch den Trockner gejagt habe, weil sie zu weit geworden war. Jetzt sitzt sie... hm... körperbetont, sagen wir mal.

Aber:
Das linke Hosenbein ist weiter als das rechte.
Glasklar deutlich.

Ist mein Standbein dünner als mein Sprungbein?
Müsste das nicht theoretisch genau anders herum sein, weil ich ewig und drei Tage auf dem Standbein - wie der Name schon sagt - stehe? Springen tu ich nu selten.

Oder ist die Hose falsch geschnippelt oder genäht?

Sehr dubios.





Teilen

Kommentare:

  1. ÖÖh... Ich würde mal sagen du hast Muskeln bekommen :D Ich kenne deine Übungen beim Sport zwar nicht, aber soweit ich weiß ist das eine Bein in der Regeln stärker als das andere. Und wenn du dann auch noch trainierst, wird der Effekt versteckt.

    Würde ich spontan sagen und als "okay" abstempeln.

    AntwortenLöschen
  2. nachmessen ;o)
    Hose..versus...Bein
    dann wissen Se's
    Grüße, Frau Gräde

    AntwortenLöschen
  3. diese Müsterien :O) dieser Welt....

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich hab den Effekt immer nur beim BH :-D

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch an einem Bein einen Zentimeter mehr Umfang. Die Frage ist wie viel weiter ist das linke Hosenbein? Ich habe da grad so ein Bild vor Augen. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wahrlich ein Ratsel...
    lieben Gruß
    Ramona

    AntwortenLöschen
  7. *lach*

    Jetzt habt ihr mich. Ich geh messen.

    AntwortenLöschen
  8. Wer Rechtshänder ist, ist überwiegend auch Rechtssteher und das hat mit Sprung-/Standbein gar nix zu tun, denn das wechselt nur innerhalb eines Schrittes. Und ich behaupte mal, dass auch du beide Beine beim Gehen benutzt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm. Ich bin RECHTShänder, aber LINKSsteher.
      Bin ich noch zu retten?

      *lach*

      Löschen
    2. Uhi.... jetzt wird es kompliziert ...

      Löschen
  9. Und? Ich glaube eher an einem Materialfehler. Du hast doch keine Arni Schwarzeneggerbeine (so wie ich) *lach* Und das OHNE tägliches ... äh.... überhaupt ein Training.
    Phönix

    AntwortenLöschen
  10. Du hast übrigens JETZT 500 Mitglieder über googlefriend!
    Holla die Waldfee :O)

    AntwortenLöschen
  11. Superidee!!!
    Ich habe auch einige zu weite Jeans, die ich schon in den Altkleidercontainer geben wollte.
    Jetzt werden die erstmal zum Verengen durch Waschmaschine und Trockner geschickt.

    Danke!!!

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!