Sonntag, 23. Februar 2014

Dumm gelaufen!



Da freu ich mich die ganze Woche auf meine Sonntagsbolognesesauce (das Wort sieht so komisch aus). Und kaufe Möhren, Speck, habe Tomaten da, frischen Parmesan und Brühe. Frischen Eisbergsalat und Crème fraîche... Was man so braucht eben (guckstu Rezept).

Schlussendlich steh ich in der Küche und was?
Genau. Ich hab kein Hackfleisch.
Tse.

Ich denke, es gibt daher eher Sonntagskotelett mit Salat.

Naja.



Teilen

Kommentare:

  1. Zucchini hast du auch keine?
    ich finde die als Fleischersatz echt gut, und wenns richtig gewürzt ist, fällt es auch gar nicht auf, dass kein Fleisch drin ist. oder sinds dann zu viele KH??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An und für sich haben Zucchinis nicht so schrecklich viele Khs, ahaaaber... Hackfleisch hat NULL. Und da ansonsten noch Tomaten, Rotwein, bissi Zwiebel, etc. drin sind in der Bolo, wird es in dem Fall etwas viel. Aber trotzdem guter Grundgedanke. :)

      Löschen
  2. Ich glaube, ich hätte das Kotelett durch den Wolf gedreht.
    Wenn ich mich auf Bolognese freue, dann gründlich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Wolf steht zwar leider auf meiner Wunschliste, aber nicht in meiner Küche.
      Möööö...

      Aber dann gibt es eben nächste Woche Bolo. :) Freu ich mich bis dahin.

      Löschen
  3. Ich schmeiss mich hier grad weg...... darf ich sagen: typisch du? Lol...... dicken Drücker!

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!