Sonntag, 16. Februar 2014

Ich kann ihn riechen...


... den Frühling!

Ich trau mich zwar kaum, das laut auszusprechen, weil es üblicherweise zum handfesten Schneesturm kommt, wenn ich das tue, aber ich lehne mich mal kräftig aus dem Fenster.

Und es ist so herrlich. Die Pflanzen machen sich auf den Weg, sogar die Vögel zwitschern intensiver.

Allerdings auch ein wenig merkwürdig. Bei uns hat in diesem Jahr orginal nicht eine einzelne Schneeflocke den Boden tangiert. Keine einzige! Null Fussel Schnee. War zwar manchmal ein wenig abstrakt, wenn man hörte, wie andere Teile des Landes ihre jährliche Dosis abbekamen, aber ich habe nichts vermisst. Auf gar keinen Fall.

Ich will GRÜN.
Ich will SONNE auf der Haut, die wärmt.

Hach ja - Zeit aus dem Winterschlaf zu kriechen, meint ihr nicht?

Teilen

Kommentare:

  1. Ich bin dabei. Heute gewalkt nach fünf Wochen pausieren. Es war wunderbar und ich brauche es.
    Mir fehlt ein Winter, wie wir ihn in der Stadt haben, nun wirklich nicht. Würde ich wo wohnen, wo ich umgeben bin von Natur und Weite, dann wäre es schon schade so ohne richtigen Winter/ Schnee/ Kälte und Eis.
    Mich macht es schon glücklich, dass es wieder deutlich heller ist.
    Licht ist so wichtig. Gar nicht verwunderlich, dass früher die Menschen Rituale machten, um dafür zu sorgen, dass die Sonne und der Regen immer wieder kommen. Also schon lange vor der Erkenntnis, dass die Erde keine Scheibe ist.
    Grüße an Dich, liebe Annika.
    Möge Dich der Frühling vorantreiben in Deinem "Ich und der Stein-Projekt".
    Oona

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa ich bin dabei.

    Frühling.

    Nee Schnee können wir gar nicht gebrauchen.
    Wir gehen doch im Veedelzooch mit....!!!!

    Liebe Grüße

    Minze

    AntwortenLöschen
  3. Ich will Grün und Bunt und Sonne und Wärme, und ich sehe das genauso wie du: ich brauche keinen Schnee.
    Ich hoffe allerdings, dass du dich nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt hast; schließlich hat der von dir heraufbeschworene Schneesturm letztes Jahr unser Treffen vereitelt.

    AntwortenLöschen
  4. Eindeutig wird es jetzt Frühling. In den teilen wo jetzt noch kein Schnee war, kommt auch keiner mehr. ich was dass, ich habe in die große Glaskugel geblickt.

    Liebe Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie trau ich dem Frieden noch nicht so recht. Hier bei uns ist das eh schon ein bißchen seltsam so ohne Schnee um die Zeit...aber er kann bleiben, wo er ist, ich vermiss ihn nicht.
    Der Schwager ist gestern schon die erste Runde Motorrad gefahren. Und ich hab umgehend meine Motorradklamotten in die WaMa geschmissen. Wenn sie denn die nächsten Tage trocken sind, werd ich wohl mal eine kleine Runde drehen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Genau! Wer braucht schon den Winter! :)
    Also ich nicht. Und wer ihn will soll doch zum Winter fahren :)

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!