Dienstag, 18. März 2014

Da wächst was über meinen Kopf


Hm.
Im Moment mache ich richtig Kilometer. Pendle von der Arbeit zum Krankenhaus (ich bin gesund - mehr mag ich nicht sagen) und zu den Kursen. Zwischendrin bin ich mal Zuhause und schlafe viel zu wenig.

Aber Ende der Woche wird es endlich ruhiger. ♥

Das Buch musste ich in den zweiten Probedruck schicken, weil Jasmin (Graphikerin) und ich sonst nicht wissen, wie das Ergebnis wird. Im ersten Druck gab es mit dem Cover leichte Probleme und außerdem war das Finish "matt". Wenn ich nun aber zu beherzt mit den Nägeln zugreife, bleiben glänzende Kratzer darauf zurück. Das gefiel mir auch nicht. Also Probedruck in hochglänzend.

Erst habe ich mich tierisch darüber geärgert, aber ich will ja auch, dass es vernünftig aussieht. Jetzt bin ich mittlerweile fast ein wenig froh darüber, denn das hätte ich zeitlich und nervlich derzeit nicht geschafft.

Mensch, ich würd so gern genau erklären, was los ist, damit ihr versteht, wie mies es mir in den letzten Wochen ging, aber das geht leider nicht. Ich hab's versprochen und halte mich daran. :(

Na, das Wichtigste ist ja auch, dass es jetzt besser ist und alles gut wird. Nicht wahr?

Ich danke euch für eure Geduld.
Ihr seid schnucki.




Teilen

Kommentare:

  1. Liebe Annika, ich weiss ja nicht, wo man einfach mal so ein Buch drucken läßt und ich habe auch nicht die Zeit, alle Deine Posts danach durchzusuchen, sorry, aber mit Bilderdruckpapier (was ich vermute), dem billigsten Papier überhaupt für sowas, wird Dir kein schönes Ergebnis präsentiert werden. Ja, mach es lieber ordentlich, denn es ist ja DEINS. Für Cover würde ich immer Offset oder eben Kartonagen empfehlen, die dann mit einem tollen Lack versehen werden usw. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ein kurzer Moment... genaaauuuu jetzt!! Hinsetzten, atmen, atmen, atmen... lamgsaaaam atmen... kurzer Moment gaaaannzzz egoistisch sein. Alles wird gut und schalt mal 2 Gänge runter! Ich weiß leichter gesagt, als getan, aber es hilft keinem, wenn du auf der Nase liegst, wenn dein Leben sich gerade wieder beruhigt. Ist mir gerade erst passiert und das ist nicht schön. Ich schickt dir was rüber... schöne Gedanken, Kraft, Ruhe und eine riesige Portion glücklich und zufrieden sein. Es wird alles wieder besser... auch bei uns Ungeduldigen

    AntwortenLöschen
  3. upps.. Nachtrag lieben Gruß Scarafaggio ;-) zu schnell geklickt

    AntwortenLöschen
  4. Egal was es ist, mit ein bißchen Phantasie kann man sich einiges zusammenreimen, ich drück die Daumen, haltet durch - ALLES WIRD GUT!!!!!

    Sei mal ganz feste gedrückt
    LG doris

    AntwortenLöschen
  5. Die Hauptsache ist doch der Silberstreif am Horizont! Klingt ansonsten nach Stress, aber auch nach liebevollem Kümmern. Und wenn alles gut wird, dann ist es doch umso besser.

    Dein Perfektionismus ist echt beeindruckend - ich stelle mir gerade vor, was du alles mit dem Buch anstellst ..... Hast du außer Kratzen mit den Fingernägeln auch getestet, ob der Einband
    - in der Sonne nicht ausbleicht?
    - abweisend auf Kaffeetassen- und Weinglasränder reagiert?
    - feuerfest ist?
    - abwaschbar ist?

    ;-)))

    Liebe Grüße, halte durch - und pass auf dich auf!
    die Andi

    AntwortenLöschen
  6. och..schlimm, wenn man so Sorgen hat.
    Drück Sie mal, Frau Sudda.
    und freue mich....das Buch zu sehen, und sie, irgendwann.
    Liebe Grüße, Frau Gräde

    AntwortenLöschen
  7. Ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen! Und natürlich dann auch irgendwann einen Durchschnaufer!
    Alles Liebe,
    Melissa

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!