Mittwoch, 2. Juli 2014

EndspOrt?

Gibt man, wie ich, Sport u.a. in Schulturnhallen, ist es wohl meistens so, dass diese Örtlichkeiten in den Ferien geschlossen bleiben. Daher bezeichne ich die Sommerferien für mich immer als Saisonende, zumal ich auch vor drei Jahren kurz vor den Sommerferien als Trainerin begonnen habe.

He, ich bin schon seit drei Jahren aktive Trainerin. Unfassbar, wie die Zeit vergeht!

Jedenfalls ist das mit der Dienstagsmädelz-Halle nicht anders. Und so hatten wir gestern das letzte Mal Sport vor den langen, langen, langen Sommerferien.

Das ist gleichzeitig ein wenig blöd, denn man hat schließlich doch einiges an Zeit und Mühe und Schweiß in den Körper gesteckt und so eine lange Unterbrechung ist da schon ein wenig "zurückwerfend". Natürlich kann man auch alleine Sport machen, aber mal Hand auf's Herz: Wer macht das wirklich, wenn er nicht einen festen Termin hat? Da schließe ich mich nicht aus. Wenn ich erst einmal Wochen und Monate hintereinander mehrfach pro Woche Sport gegeben habe, dann kann ich mir das noch so vornehmen, ich teige dann doch herum. Daher mehrte sich auch in den letzten Wochen die Frage, ob man denn nicht wieder was in den Sommerferien... also so vielleicht?

Klar kann man.

Und so bastelte ich eine Liste, wer denn nun an welchem Dienstag in den Ferien Lust hat, sich um unsere gewohnte Zeit am Parkplatz XY zum Walken oder Laufen zu treffen. Meine Hoffnung war, so viele zu finden, dass man, sowohl für das Laufen als auch für das Walken, ausreichend Menschleins für jede Leistungsstärke zu finden.

Das Ganze ist privat, abgelöst vom Verein und absolut freiwillig. Das gilt übrigens auch für mich. 

Und funktioniert das?

Gestern waren wir nur 22 beim Kurs. Eine davon habe ich vergessen zu fragen, weil sie etwas später kam und wir die Liste vorher bearbeitet haben, hol ich aber noch nach. Eine muss wegen Schichtdienst noch in ihren Kalender schauen. Mindestens sechs, die gestern nicht da waren, wollen garantiert auch noch.

Fest steht:
You'll never walk alone.

:D

Guckt mal, jede Reihe steht für eine Mitmacherin... Gute Quote? Extrem gute Quote, würde ich sagen! Mutti ist sehr, sehr stolz! Das gibt Extra-Fleissmärkchen deluxe.










Teilen

Kommentare:

  1. Was für eine Motivation. Hammer sach ich nur. Hammer.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist halt auch einfach schön im Freien was zu machen. Motiviert seid ihr ja alle genug.

    Liebe Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!