Montag, 1. Dezember 2014

Holla die Kochfee goes Hollywood


Diese Frau ist ein richtiges Simsalabim auf zwei Beinen. Ich sag es euch! Kaum hat man sich über ihren höchst ansprechenden Kochblog gefreut, gibt es sie schon als Film.

Ich frag mich gerade, wie sie das schafft. Ob sie nie schläft? Hat sie die geheime Erfindung gemacht, mit der man Tage um einige Stunden verlängern kann? Unglaublich. Ein richtiges Energiebündel, da werde ich blass. Oder eine nett gemeinte Version von neidischgrün - wobei das wiederum farblich mal so gar nicht zu meiner Haarfarbe passt.

Jedenfalls hat Petra jetzt einen eigenen YouTube-Kanal "Holla die Kochfee" (klickediklick) - während ich noch drüber nachdenke, ob ich viiiieeellleicht und eventueeeeeelll... und so... macht sie das quasi mal einfach schnell. Sehr empfehlenswert, denn es macht richtig Spaß, ihr zuzusehen und zuzuhören.

Ich verlinke die Filme hierher, dann kommt ihr ebenfalls in den Genuss.

Es gibt unter anderem Kochanleitungen...



Tipps für das LowCarb-Leben...



Und ein wenig Theorie...




Super sympathisch und mit reichlich Humor. Plus klasse Hund!


Gratuliere, Petra.
Ich bin echter Fan!


Teilen

1 Kommentar:

  1. Jetzt habe ich mir alle 3 Videos angesehen und muss sagen, sie hat´s schon drauf.
    Mir gefällt ihre ruhige Art und wie sie spricht.
    Danke fürs zeigen.
    Dir liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!