Mittwoch, 8. Januar 2014

Zauberladen


Hier bei uns gibt es am Rande des Ortes einen kleinen Dorfladen.
Lotto, Totto, ihr wisst schon.

Aber auch Brötchen, Getränke, blabla.
Und diverses.

Kommt man in den Laden, denkt man zunächst: "Och, das ist aber ein übersichtliches Sortiment."
ABER!

Jedes Mal, wenn ich vom Einkaufen zurück komme und mal wieder etwas vergessen habe (*hust*), halte ich dort an und frag nach. Die Besitzerin macht *simsalabim* und hat es da. Von Spültabs über Milch bis hin zu Schulsachen. Gut, einen Tacken teurer als beim Discounter, aber nicht viel. Es erstaunt mich immer wieder. Ich hab das sogar schon auf die Probe gestellt...

Backpapier?
Simsalabim.

Nivea?
Simsalabim.

Bei der Gelegenheit sah ich sogar, dass es RasierCREME gibt. Was ist das? Kenn ich gar nicht.

Hm.

Mich hat es dann auch nicht weiter gewundert, als ich beim Rausgehen heute aus Versehen einen Ständer mit DRUCKERPATRONEN umgerempelt habe.

Unglaublich.

Ich liebe solche Läden und unterstütze sie gerne.



















Und nicht gerade selten... Hm.


Teilen