Freitag, 21. März 2014

Heimbastelarbeit


Extra für das Buch baue ich parallel die Website dazu auf.

Yippie, das macht Spaß.
Hossa, ist das kompliziert - jedenfalls manchmal.

Aber das hab ich mir in meinen Sturkopf gesetzt und dann muss das so sein!

Ganz eigentlich wollte ich nämlich gerne, dass mein Buch auch richtig genutzt werden kann. So mit Listen zum Ausfüllen, z.B. damit man seine Maße oder das schwindende Gewicht eintragen kann. Oder sein Essen notieren kann. Vielleicht ein Rezept handschriftlich verbessern oder sonstige Notizen machen.

Als ich träumerisch einer Freundin von dieser Vision erzählte, sah sie mich entgeistert an und sagte: "Was? Ich schreib doch nicht in ein Buch rein."

Hm. Stimmt. Ich auch nur selten. Und spätestens beim Ebook entfällt die Möglichkeit nun eher ganz.

Daher die Webseite.
Mit o-ri-gi-nal Downloadbereich, zum Ausdrucken und schönen LCHF-Abnehm-Ordner basteln. Den Downloadbereich fülle ich gerade nach und nach mit Leben. Guckstu hier:





Kunterbuntes Gesammel von Infos, Formularen, Berichten über das "Making of" und anderes... Auch Links, denn die wollte ich  nur teilweise veröffentlichen, weil die ja sehr schnell nicht mehr aktuell sein können und das fänd ich blöd. Auf der Webseite kann ich das hugsflugs ändern.

Noch nicht zum Benutzen freigegeben. Und wird natürlich nach und nach erweitert.

Lasst euch überraschen.

Mir gefällt's jedenfalls.

Falls euch noch etwas einfällt, was ich dort realisieren könnte oder ihr passende Links auf Lager habt: ich freu mich über Kommentare!

Ich hätte auch gern gesammelte Links von weiteren LCHF-Blogs. Danke! ♥




Teilen