Mittwoch, 23. April 2014

Traumhafte Arbeitsbedingungen

Wenn es ein Foto gäbe, dass ich hier nicht einstellen würde, dann ein aktuelles von meinem Arbeitstisch. Erst noch schön sortiert, hier Verpackungen und die Aufkleber (2 Sorten), da Stapel von Büchern und dort auch noch der Ordner mit meinen Unterlagen (die vorgedachten Widmungen), ach ja, und Stifte... da kommt es nach einer Weile zu Tumult.

Aber Hauptsache ist ja, dass ich die Übersicht wahren kann. Und das tu ich.

Gestern ist der erste Schwung Bücher zur Post gegangen. Die Postfrau (Minifilliale in einem Geschäft) hat nicht schlecht gestaunt, als ich mit einem Wäschekorb und einem Karton durch die Tür bin. Wir haben uns schnell darauf geeinigt, dass sie nur durchzählt und später das Porto macht. Hihi.


Heute folgt der zweite Schwung.

Kurz zur Info:
ALLE, die bei mir ein Buch mit Widmung bestellt haben, haben eine Rechnung bekommen.
Falls nicht, bitte einmal den Spamordner sichten und ggf. mich anschreiben.

Ich wurde nämlich gestern von einer Leserin angeschrieben, die damals bei mir wohl bestellt hat, aber die Bestellmail hat mich nie erreicht...

Noch ein Problem: 
Die Mailadresse von Heike I. scheint kaputt zu sein. Ich bekomme Meldung, dass die nicht mehr existiert! Vielleicht meldest du dich mal bei mir?

Jedenfalls hab ich irrsinnig Spaß. Auch wenn man mal überlegt, wohin mein Buch so reisen darf. Innerhalb Deutschlands, aber auch nach Österreich (da geht heute sogar ein PAKET hin), in die Schweiz, nach Belgien und eines wird über Umwege sogar bald in Ecuador wohnen! E-CUA-DOR!
Pfoah, he.

So. Jetzt muss ich aber weitermachen. Aber erst zieh ich mir einen Kaffee und räum den Tisch noch mal auf...

:D

♥♥♥
Teilen