Montag, 7. Juli 2014

Geschmeidiger Abend


Nachdem ich heute Mittag mal wieder total langweilig gegessen habe (nämlich zwei dicke Bockwürstchen vom Metzger mit dem Rest des Coleslaws von gestern), beschloss ich, dass es nachher noch etwas besonders Leckeres geben muss. Mir war nach "cremig" und "heiß" zumute.

Daher steht jetzt schon in der Küche eine Portion "Käse küsst Käse" (klickediklick) für den Abgang in den Ofen bereit, sobald ich Hunger habe. Ist aber noch nicht in Sicht. Erfahrungsgemäß wird das gegen 20 Uhr der Fall sein. Aber dann wird hier vor Gaumenfreude geseufzt. Laut! Falls ihr das Rezept noch nicht ausprobiert habt, müsst ihr das wirklich einmal tun.

Diese Version ist allerdings eine leichte Abwandlung des Rezepts, denn...

1. ... meine schwarzen Lieblingsoliven sind alle. 
2. ...mittlerweile hat sich für mich herauskristallisiert, dass mir das Gericht besser schmeckt, wenn ich den Käse zum Überbacken erst kurz vor dem Ende der Garzeit darauf verteile. 

Und bei euch so?





P.S.:
Mit dem Foto habe ich mir heute ausnahmsweise richtig Mühe gemacht! Nur für euch. Damit das Foto schnieker wird, habe ich noch nicht die gesamte Gemüsemenge in die Auflaufform gegeben. Kommt aber glasklar noch. ;)

P.S. 2:
Was so unschuldig aussieht, hat übrigens rund 990 kcal (inkl. eben erwähntes, nachzufüllendes Mehrgemüse und Gouda zum Überbacken). Hättet ihr das gewusst? Dafür sättigt es mich aber auch ewig-und-drei-Tage.





Teilen

Original & Kindl*


Neben der Printversion habe ich mir auch die Kindl*-Version von "Entpuppt" gegönnt. Schließlich ist es doch interessant, wie das Buch auf diesem Medium wirkt.

Hm.
Doppel-Hm.

Ich zeige euch ein Beispiel:





Das ist übrigens Abweichung #3 (!), die ich bis Seite 20 gefunden habe.

Zur Erläuterung:

Sowohl die Print- als auch die Ebook-Version (also auch die anderen Ebook-Formate) wurden aus ein und derselben PDF, die ich persönlich hochgeladen habe, erstellt.

Kann mir vielleicht jemand erklären, wie es zu solchen Abweichungen kommen kann?
Wobei die "Schuld" wohl eher nicht bei Am*zon liegt, das glaube ich definitiv nicht.
Betrifft das nur meinen Kindl*?
Betrifft es auch die anderen Ebook-Formate?

Ich werde jedenfalls nachfragen, das steht fest.
Finde ich reichlich ärgerlich.




Teilen