Donnerstag, 20. November 2014

Sportliche Zeiten...


Die letzten fünf Tage hatten es in sportlicher Hinsicht gründlich in sich. Wenn ich alles zusammenrechne, was von Samstag bis Mittwoch rund um den Sport kreiste, komme ich (mit An- und Abfahrt, Lehrgang, Kurse, Vertretung und Versammlung von einem Sportverein) auf unfassbare 30,5 Stunden!

Kursvorbereitung bzw. -planung übrigens noch nicht eingerechnet.

Krass, oder? Deshalb auch mal wieder "das Schweigen im Walde" bzw. Blog, bei den Mails, im Forum und zu diversen Nachrichten.

Tatsächlich war ich an einem Abend so müde, dass ich ganz kurz überlegt habe, ob es schlimm wäre, wenn ich einfach in Sportklamotten auf dem Sofa einschlafe... Hab ich aber nicht.

Normal arbeiten war ich auch noch.

Aber soll ich euch was sagen?
Macht SAUspaß.

Aber jetzt habe ich Freio.
Jedenfalls bis Montag.

Jetzt ist erst einmal mein Alltag, der Blog und Gemütlichkeit dran.




Teilen