Donnerstag, 25. Juni 2015

Die neue LCHF.de-Webseite *konfetti*

Moah, ich sag's euch... Meine Augenringe haben heute Augenringe!

Das war aber auch wieder ein Krimi gestern Nacht - das aber niemand Rücksicht auf den Schönheitsschlaf einer alternden Frau nimmt. :D

Stephan hat gestern um 20 Uhr mit dem Umzug begonnen und irgendwann endlich die Seiten getauscht. Neu gegen alt. Da, wo früher die ALTE Webseite war, ist jetzt eine NEUE.

Ich saß brav im Entpuppt-Kurs. Mit nur minimal Empfang. Aber dafür mit puckischnucki Baby auf dem Arm (das Baby einer Teilnehmerin). Denn gestern hatten wir wieder ein echtes Highlight, mitohne Sport dieses Mal. Eine Visagistin war da und hat die Teilnehmer beraten und sich schminken lassen, während die beste aller Fotografinnen (Svetlana, die auch die tollen Fotos von mir gemacht hat) quasi ein mobiles Fotostudio mit Blitzanlage und allem Pimpam aufgebaut hatte. Also war ich nicht so gefragt, was in dem Moment auch gut war, weil ich immer wieder mal auf die Nachrichten auf meinem Handy reagieren konnte. Zwischendrin hab ich auch noch die Oona ein bisschen aufgescheucht, weil ich aufgescheucht war, aber das kennt sie, das hält sie aus, da muss sie durch. ;)

Schnell stellte sich heraus, dass die Webseite nach dem Umzug deeeezent anders aussah als das Original. Ein sogenanntes Plugin fand das mit dem Umzug weniger cool - dumm nur, dass es ausgerechnet ein Plugin war, dass für das Aussehen der Seiten schwer verantwortlich war. Hmpf. 

Das bedeutete was? Genau! Nachtschicht!

Denn ich wollte das Passwort erst von der neuen Seite nehmen, wenn ich halbwegs zufrieden bin. Das war ich dann so gegen 3 Uhr heute Morgen. 

Nein, natürlich ist die Seite noch nicht 100%ig. Klar. Es fehlen noch viele Texte, ich will einige Ideen umsetzen und mit Sicherheit ist mir gestern Nacht dann doch das ein oder andere Layout "durchgegangen". Aber kommt Zeit, kommt Rat. Da wird in den kommenden Wochen noch viel passieren!

Denn wisst ihr was? Jetzt werde ich mich erst einmal intensiv ausruhen!
Das war schon alles sehr, sehr, sehr aufregend in den letzten Wochen. Und im Moment fühle ich mich noch als wäre ich vom Bus überfahren worden. Bzw. ich SEHE AUS als wäre ich von einem Bus überfahren worden...

Heute ist der letzte "Sporttag" vor den Sommerferien, dann kommt auch in dem Bereich Ruhe rein. Ich freue mich tatsächlich auch da auf eine Pause. 

Wie dem auch sei... Mit Stolz gebe ich bekannt, dass das neue LCHF.de (klickediklick!) jetzt online ist und ich bin gespannt, wie ihr die Seite findet. 



Teilen

Kommentare:

  1. Hab gerade geklickt weil ich neugierig war - die Seite läd und läd aber es tut sich nichts :(

    AntwortenLöschen
  2. Anerkennend nicken "Schön geworden", Dich ganz feste gedrückt und ein paar Tränchen aus dem Augenwinkel gewischt. Sudda, DU bist für mich DIE Erfolgsstory schlechthin!!!!!

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden :-) . Toll, was Du für eine Power hast - mach weiter so!

    GLG Lizzy

    AntwortenLöschen
  4. schön, einfach und übersichtlich.....hast Du sehr gut gemacht :-)

    Ganz liebe Grüsse und erhol Dich gut
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Verdammt cool die neue Seite:D Was du alles packst! das mact auch mir Mut:)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annika,

    nun ist sie da! Endlich fertig! Die (Deine) neue Seite. Welche/r kann ermessen, was das für eine Arbeit war?
    Annika abgetaucht in die Untiefen einer so bekannten und wichtigen Webseite. Neben den anderen Projekten, die ja eher mehr statt weniger werden. Denken wir allein nur an die zwei Katzen, die noch immer im Sack miauen...

    Nicht auszudenken, was wäre die Welt nun ärmer an dieser neuen superschönen Seite, wenn Du Dich nicht an dem Abhang in der Bergwand selbst gerettet hättest. Gut, wenn eine Frau so fit und gelenkig ist wie Du. DAS Ereignis hatte mich damals wirklich "aufgescheucht", liebe Annika. Nicht auszudenken... das war knapp.

    Jedenfalls, wie ich Dir schon heute morgen ins Ohr trällerte: Eine ganz gelungene Arbeit von Dir und von Stephan.
    Auf der vorherigen lchf-Seite habe ich vor ein paar Monaten ein wenig geschaut - sie war ganz sicher auch sehr gut ! -, aber jetzt bin ich ganz erstaunt, was sich alles finden läßt.
    Nun tatsächlich zufällig habe ich gestern meine zweite Phase mit LCHF begonnen und werde dementsprechend viel auf der neuen lchf Webseite unterwegs sein.
    Ich mag die Bilder auf der Seite, welche die einzelne Bausteine untermalen. Frisch, ansprechend und gerade passend für diese Zeit. Übersichtlich gegliedert und verständlich. Angenehme Schrift. Auch für ältere Mitmenschen zu lesen. *hüst*

    Und ich hoffe, dass es Dir gelingt ein wenig zu pausieren und Dir selbst viel Gutes zu tun! Welche die Balance nicht hält, die hat früher oder später andere Herausforderungen. :O)

    Es ist ein wenig schade, dass auf dem Blog immer weniger kommentiert wird. Die Menschen scheinen abgewandert zu sein zu anderen sozialen Netzwerken. Drum schreib ich hier lang und breit. *lach* Sonst denken neue LeserInnen womöglich, dass hier keine liest... dabei steppt - an anderer Stelle - die Bärin.

    Herzlichste Grüße an Dich
    Oona

    die sich freut, wenn sie von einer aufgescheuchten Freundin vom Englisch lernen abgehalten wird.

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh schick! Gefällt mir gut!
    Aber: ICH WILL AUCH SO NEN TOLLEN KUUUURS!!!!!!! Menno! Bin ganz neidisch!! Dein nächstes Projekt war doch der Umzug in die Hauptstadt, richtig? :D

    Du machst das alles super - Glückwunsch auch zur Entscheidung, Du bist die Richtige für den Job!

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!