Freitag, 5. Juni 2015

Ein Lebenszeichen


Entschuldigt bitte, dass es hier im Moment so still ist. Ich habe die Ohren voll Arbeit wie noch nie und kümmere mich gerade um ein für mich "ganz großes Dingen", das mir wirklich jede Minute abverlangt.

Darum musste ich die Füße an anderer Stelle einfach einziehen, nehmt es mir bitte nicht übel.

Mir geht es aber - trotz der Arbeit - sehr gut und nach dem Wochenende werde ich den Blog wieder ganz normal weiterführen. Und zum darauffolgenden Wochenende werde ich hochstolz präsentieren können, was es Neues in meinem Leben gibt. :)

Eine dicke Umarmung an euch alle.
Es tut mir leid, dass ich vor Chaos so gedankenlos war und einige von euch sich gesorgt haben. :(
Das war wirklich doof von mir.


Teilen

Kommentare:

  1. Hallo Annika,
    das hört sich ja sehr spannend an. Etwa ein neues Buch,....... Jedenfalls sind deine Kursinhalte, die du im Blog dankenswerterweise veröffentlicht hast super. Ich habe selbst vor einigen Wochen mit lchf wieder durchgestartet und kann sagen, dass mir die Ernährungsweise liegt und der Verzicht auf Getreide meinem Körper sehr gut tut.
    Aber gut, wieder zu dir. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute für dein Projekt, liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse, Ganga! Das klingt entspannt. Bei Fragen weißt du, wo du mich findest.

      Nein, das neue Buch wächst und gedeiht noch. Es ist aktuell etwas ganz anderes, aber für mich persönlich das GRÖSSTE Ding, was mir innerhalb von LCHF passieren konnte. Hammer! Ich mach auch so schnell ich kann - versprochen. Es ist so doof, dass ich immer nur andeute und nicht wirklich was sagen kann.

      Ja, entpuppt läuft total toll! Wir hatten jetzt "Bergfest" und ich erzähle dir unter der Hand schon mal, dass 10 Menschen bereits 70 kg abgenommen haben! Und dabei sind ZWEI dabei, die nicht wegen des Abnehmens dabei sind. ;)

      Ich muss dringend weiter erzählen, denn es waren noch so viele tolle Stunden seitdem. Man reiche mir Zeit. Aber bald.

      :)

      Umarmung!

      Annika

      Löschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!