Montag, 10. August 2015

Ende Sommerpause :)

Der Tod meines Vaters hat viel in mir aufgewirbelt und mich sehr viel Kraft gekostet, ich hatte keinen Antrieb mehr, es erschien mir alles zu viel.

Diese Wochen habe ich gebraucht, um mich zu fangen und gefühlte Berge zu be- und verarbeiten, ganz viel Ruhe eben - langsam kam dann jedoch die Freude und die Energie zu mir zurück. Endlich.

Jetzt freue ich mich irrsinnig auf meinen normalen Alltag, den Sport, der diese Woche wieder ab Mittwoch losgeht (wobei ich jetzt schon weiß, dass ich vermutlich furchtbaren Muskelkater erleiden werde, denn ich war in den vergangenen Wochen sogar zu schlapp, um mich sinnvoll zu bewegen) und meine Arbeit. Mein ganz normales Leben eben.

Ich sende euch einen Berg Grüße.

Genug Dornröschenschlaf.
Definitiv.
:D

Auf geht's.

Und jetzt komm ich mal lesen, was bei euch so passiert ist.




Teilen