Freitag, 27. Mai 2016

Quarks & Co bereits ansehbar!

Wie das sein kann, kann ich euch nicht sagen - keine Ahnung - aber jemand hat Beccis Beitrag in der Sendung Quarks, die am kommenden Dienstag ausgestrahlt wird, schon gefunden:

Schlank mit Fett - Quarks & Co

Ist das aufregend!

Ein ganz riesiges Lob an Becci von den LCHF-Göttinnen, Du bist so herrlich natürlich und offen - und das nicht nur in diesem Beitrag.

Ich durfte ja damals beim Dreh dabei sein und hatte die Ehre, die Rezepte für den Beitrag über LCHF Low Carb High Fat auszusuchen.

Ansonsten so:

FINDE DIE SUDDA!

*kreisch*




Teilen

Kommentare:

  1. Und Du hast Dir sooo viele Gedanken gemacht.
    Herzlichst
    Oona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yo, da sagste was. :) das hat mich gut Nerven gekostet...

      :D

      Löschen
  2. Das war jetzt aber seeeeeeeeeeeeeehr schwer, Dich zu finden ***ggg***
    Ansonsten: toller Bericht, obwohl mir der Reporter schon etwas Atkins-affin scheint...
    LG, Ruthy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jemand so schön bei FB schrieb: "Wo Frau Sudda zu finden ist? Beim Essen natürlich!" *kreisch*

      Ja, das mit dem Atkins-affin ist mir auch aufgefallen. Vermutlich weil das in Deutschland eher ein Begriff ist. In weiten Teilen sind da ja Parallelen, in anderen aber eher gar nicht. Muss mal sehen, wie ich das verarbeite.

      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Ich finde das mit Atkins ziemlich katastrophal. Da geht es null um hochwertige Lebensmittel. Künstliches Zeug und Süstoffe sind wesentlich. Die Eiweißquelle ist egal etc. Das hat mit LCHF nichts zu tun. Ich würde niemals nach Atkins essen, und dass das nun nahezu gleichgestellt wird mit LCHF finde ich sehr schade.

      Juliane

      Löschen
  3. GEFUNDEN! *kreisch*
    Gut schaust du aus und das Essen macht Hunger. Notiz an mich: Spargel kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Toller Bericht!!
    Und ihr beide seht sooooo gut aus!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hab's jetzt auch angesehen. Großes Lob an Becci und Dich, liebe Sudda. Atkins affin ja und anscheinend unwissend, dass es Herrn Atkins gar nicht mehr gibt (es hörte sich so an, als mache er persönlich jetzt immer noch gute Geschäfte damit.). Zu denken gab mir der letzte Satz: "Auf die Blutfette hat die KURZFRISTIGE Umstellung auf Fette jedenfalls keine Auswirkung." Das suggeriert doch jetzt wieder, dass man diese Form der Ernährung auch nur KURZFRISTIG machen muss, um abzunehmen, dann kann man wieder wie vorher essen. Oder sehe ich das falsch?
    Elke alias Plumeria

    AntwortenLöschen
  6. Ich find auch, der letzte Satz "sie hat ihr Wunschgewicht noch nicht erreicht und isst deshalb noch immer viel Fett" hört sich sehr nach Diät an, nicht nach langfristiger Umstellung.
    Ansonsten aber toll, dass mal positiv darüber berichtet wird!

    LG Coco

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!