Dienstag, 15. November 2016

Geschichten, die mein Leben schrieb...

Typisch ist, wenn ich mir, weil ich so verf*essen bin, weil ich unbedingt aus tiefster Liebe und Fürsorge noch das Abendessen des Mannes perfekter als perfekt abschmecken möchte, auf dass es ihm bei seiner Heimkehr zur vollständigen Freude gereichen möge, ordentlich auf den "Balkon" schlabber, obwohl ich bereits eine feinste und helle (!) Bluse angezogen habe, weil ich heute Abend auf die Trainerversammlung meines Sportvereins gehe.

Sauber!

Oder eben eher nicht...

Ich geh mich mal schnell umziehen.

*rolleyes*


P.S.:
Falls ihr euch DAS fragt: Kassler mit Sahnesauerkraut. Fies lecker. ;)



Teilen

Kommentare:

  1. Müsste es nicht heißen:
    Flecken, die das Essen zeichnete.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, ja, genau. Oder zwei Flecken schlagen auf meine Brust. :)

      Löschen
  2. Noch einmal schlafen...
    Ich drücke euch die Daumen, dass alles gut geht!
    Oona

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!