Samstag, 22. Oktober 2016

Nachgereicht: Gedankenberge aus Lappland

Aus der Reihe "hab ich euch noch gar nicht gezeigt, aber bei Facebook war es auf LCHF.de verlinkt" *schäm* kommt hier der Link zu einem ziemlich großen Gedanken- und Gefühlsberg, den ich rund um den letzten Lapplandurlaub hatte. Mit dabei sind viele wunderschöne Fotos - von des Mannes Kamera natürlich. Also bis auf eins - ihr dürft gerne raten, welches ich gemacht hab. ;)

Hier ist der Beitrag - auf LCHF.de hab ich den veröffentlicht:

"Wie viel brauchst du wirklich?"

Aber als kleine Entschuldigung warte ich hier mit einem kleinen Extra auf, das im Beitrag fehlt - unsere allerersten Nordlichter.

DAS war ein Abenteuer - davon muss ich euch echt noch erzählen. Dann kriegt ihr gleichzeitig noch mehr Fotos zu sehen. Die dann auch in einer besseren Auflösung, das hab ich eben in kleiner Version vom Handy gefischt.






Teilen