Dienstag, 25. Oktober 2016

Nachricht für den Mann - sicherheitshalber

Mein lieber Mann,

ich freue mich, wenn du endlich von der Arbeit heimgekommen bist. Ich hoffe, der tägliche Stau hält sich in Grenzen.

Wie üblich an Dienstagen (und Montagen und Mittwochen) bin ich dann nicht Zuhause, sondern beim Sport. Damit du mir in der Zwischenzeit nicht vom Fleisch fällst, habe ich dir eine sehr leckere Mahlzeit zubereitet, die du in der wirklich großen Schüssel auf dem Tisch vorfindest.

Heute bleibt die Küche kalt, es gibt den Käse-Wurst-Salat, den du so gerne isst.

Für diesen Salat habe ich mit aller mir zur Verfügung stehenden Liebe zunächst 500 g feinste Fleischwurst und rund 400 g Gouda in Streifchen geschnitten. Ja, das ist wahrhaft Liebe, denn das ist eine nervige, zeitraubende Angelegenheit.

Außerdem mit dabei - und ebenso liebevoll zerteilt - sind 6 Cocktailtomaten, 1 kleine Zwiebel, 1 gelbe Paprika, 1/2 Bund knackiger Radieschen sowie eine Handvoll Cornichons.

Ich hab nur das halbe Bund Radieschen genommen, weil ich dann keinen Bock mehr auf Schnippeln hatte.

Anschließend habe ich eine phantastische Vinaigrette angerührt und unter die Schnipselage gewendet.

Ergebnis: Ein köstlicher, bunter und vor allem sehr, sehr großer und sehr, sehr gehaltvoller Salat.

Was ich dir ebenfalls noch mitteilen möchte:

Wenn ich heute vom Sport komme, werde ich sehr hungrig sein. Sehr, sehr hungrig. Und du liebst mich doch wie jeck und bist arg um mein Wohl besorgt, nicht wahr?

Danke! Ich ahnte es.





P.S.:

Falls du dich mit der Kryptik dieser Mitteilung schwer tust - hier die eigentliche Aussage dahinter:

Aus diesem Grund

Der Mann und der LCHF-Wurst-Käse-Dingens-Salat

und vielleicht auch ein wenig aus jenem Grund

Sensation: Der Mann frühstückt jetzt LCHF

teile ich dir mit:

Der Salat reicht für dich für ZWEI Tage UND zusätzlich ist da auch eine kleine Portion FÜR MICH heute nach dem Sport einkalkuliert... 

<3 <3 <3


Teilen