Sonntag, 30. Oktober 2016

Sowas von...

Zurück von einem wunderbaren Wochenende in München mit phantastischen Menschen beim LCHF plus Seminar.

Mit vollem persönlichen Radar den Moment empfangen und dabei reichhaltige Impulse von den anderen bekommen, das ist "uninWortefassbar" (ganz abgesehen davon, dass das, was hinter meinen Seminartüren geteilt wird, hinter Seminartüren bleibt).

Tolle, offene Frauen mit ihren höchsteigenen "Geschichten", unendliche Perspektiven. IHR gebt mir so viel, IHR seid das Herz der Situation, IHR prägt und formt unsere gemeinsame Zeit!

Rasende Dankbarkeit für Freundinnen wie Helga, die mir ihr eigenes Heim (und damit persönlichste Teile des Privatesten) direkt mehrere Tage weit öffnen, um mich da sein zu lassen.

In der Summe tiefe Gespräche und Momente, die mir mehr als einmal den Wasserpegel in den Augen über Normalnull haben steigen lassen - mal aus "Berührung", mal vor Lachen...

Ein besonderes Wiedersehen unter anderem auch mit Christine, die mit ihren "stillen Stärken" (klickediklick!!) so sehr zu bereichern wusste.

Aufgefangen daheim "in meiner Burg" vom Mann - voller Liebe, Neugier und vielen Fragen sowie selbst gemachtem Feldsalat (yay... er kann jetzt auch Vinaigrette - und zwar perfekt).

Geduscht.

Versorgt.

Ummantelt.

Warm.

Emotional wohlig gesättigt.


© martialred /  www.fotolia.com



Eeeeeyyyy, Leben! 
Was willste mehr?

Nein, ihr müsst meine Worte, und vielleicht auch die Gefühle dahinter, jetzt gerade nicht verstehen (das ein oder andere im Leben darf ruhig kryptischer sein, oder?), dennoch will ich sie da lassen. Konservieren. 

Ach, ja.


<3







Teilen