Montag, 13. März 2017

Satz mit ICKS..

... das war wohl nICKS.

Möööö...

Hab ich mich doch gestern so diebisch gefreut, dass ich ein wunderhübsches Brot aus dem sensiblen Händchen geschüttelt hatte.

Von AUSSEN war es auch wirklich eins der schönsten Brote, die jemals auf dieser Welt gebacken wurden, oder so. Der Traum endete heute morgen, denn leider tendiert das blödeste Brot der Welt dazu, beim Schneiden auf der Brotmaschine zu zerbröseln.

Okay, es tendiert nicht nur, es bröselt absolut. Menno.

Eigentlich wollte ich ja den Mantel des Schweigens darüber breiten, aber der Mann fand, dass das zu sehr geschummelt wäre.

:D

Aus mir wird eben doch nie eine Backfee. Jedenfalls nicht in diesem Leben. Ich muss ja aber auch nicht alles können.

Memo an mich: Bis Sonntag Batterien für die Küchenwaage organisieren.

;)

Teilen

Kommentare:

  1. Wenn das Leben dir nen Bröselbrot gibt, machste halt nen Müsli draus.:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kennst mich doch, ich bin ein Meister in Limonade aus Zitronen machen, die Queen der Improvisation, der Löwenzahn der Gesellschaft, oder so:D

      Löschen
  2. Hohlmaße sind Dein Freund. Einfach alles in der richtigen Reihenfolge reinwerfen, am besten erst trocken, dann feucht = weniger Abwasch. Klingt lieblos, ist aber wesentlich alltagstauglicher.

    AntwortenLöschen
  3. Der Sonntag naht.
    Batterien gekauft ??????

    AntwortenLöschen
  4. P.S.
    Hast Du bemerkt, dass Du die 3.000.000 Klicks-Grenze überschritten hast?
    WAHNSINN!!

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!