Dienstag, 7. März 2017

Mit der Weitsicht eines Maulwurfs..

... steh ich vor dem Spiegel und versuche, eine vernünftige Linie in meine Augenbrauen zu klöppeln.

Mit "dramatischen" Augen ist sicherlich viel gemeint, aber bestimmt nicht das, was diese kleinen Winker über den Augen gerade darstellen.

Ich stelle fest: Ich brauche eine Lesebrille, um die Situation zu bewältigen.

Wobei das eigentlich falsch ist, denn ich HABE eine Lesebrille - lediglich vergessen, an welchem sicheren Platz ich die nu wieder aufbewahre. Ich gehe kramen, sehr tief kramen.

Mit der endlich gefundenen Lesebrille sehe ich die Pracht eindeutig besser, komme aber mit der doofen Pinzette nicht dran, weil selbige eben im Weg ist. Schlagartig erinnere ich mich daran, dass meine Tante (sie war damals reichlich alt, also ungefähr 50 ca.) eine Brille zum Schminken hatte, wo man die Gläser einzeln hochklappen konnte, um mit der Wimperntusche, den Stiften und eben der Pinzette dran zu kommen. Jetzt merk ich, wie sinnvoll das wahrscheinlich war.

Erschwerend kommt übrigens hinzu, dass ich Zeit meines Lebens bekennende Grobmotorikerin bin! Meine liebste Kosmetikerin hingegen, ist so kurzfristig nicht abrufbar - das Drama fiel mir spontan bei einem tiefen Blick in den Spiegel nach dem Duschen auf. Und dann mach ich das doch lieber selbst, ich lass da nicht jeden ran.

Eh, das ist nicht schön, ein älterwerdendes Mädchen zu sein.

Dabei brauch ich doch absolut vernünftige Augenbrauen für heute Abend (klickediklick!), auch wenn ich immer noch nicht weiß, was ich anziehen soll. Ja, ich hab da ein wenig abweichende Prioritäten anscheinend..

Meinen Frust schilderte ich gestern Abend in der Damenrunde der Bauch-Beine-Arme-Po-Stunde, während die Mädels gegen den Widerstand des Therabands ankämpften.

"Aber da gibt es doch so Spiegel mit Vergrößerung - der ist gut für ältere Frauen!", sagte Jacki, der dabei lachend das Gummiband fast aus den Händen flitschte.

Hmpf.

Stimmt! Ein solcher steht sogar in meinem Bad.

Dennoch.. Frollein.. nur für dich in der kommenden Woche: 60 min. Übungen in Bauchlage. Weil du es SO magst. Das kann ich auch ohne Lesebrille ansagen.

:D



Teilen