Samstag, 18. März 2017

Eine echt gelungene Überraschung

Heute ist so ein Dripsdrops-Regentag, an dem man sich am liebsten auf dem Sofa einmümmeln und dauerdösen möchte. Nein, gar nicht negativ - ich finde das auch mal ganz nett.

Der Deckel vom Postkasten klappert.
Ergo ist die Post gekommen.

Ich könnte sie reinholen.
Problem: Es regnet.
Auch unter das Vordach.
Dazu muss ich wahlweise Schuhe anziehen - och nöööö..
Oder mich mit einer Hand am Türrahmen festhalten und mich um die Ecke hangeln.
Seufz.

Soll ich?

Zum Glück bin ich neugierig, denn beim erfolgreichen UmdieEckehangeln erangelte ich ein flaches Päckchen.

Da hat der Mann bestimmt schon wieder was bestellt, ich jedenfalls nicht.

Da steht mein Name drauf?
Hö?

Schnell ausgepackt...




Ooooohhhh. Das niegelnagelneue Buch von Marina alias Foodpunk (klickediklick)

Wir kennen uns schon eine geraume Weile. Vor allem ist sie eine dieser Wundertüten - es ist unglaublich, was sie alles auf die Beine stellt. Von der interessanten Webseite über Foodpunk-Ernährungsprogramme, sogar einen Pop-up-Store für Low Carb Küchelchen gab es eine Weile. Na, und dieses Buch nu auch. Sie hat ordentlich PS!

Buch schnell neugierig aufgeklappt. Und da sah ich das:




Aaaaawwwwww...

DANKEDANKEDANKE, Marina. <3

Damit hast du mir eine riesige Freude gemacht. Und jetzt muckel ich mich auf dem Sofa ein und lese mich durch dein Buch. Zum Glück hab ich bereits gut gegessen, sonst würde es sehr eng werden, denn beim ersten Durchblättern sehen die Rezeptfotos schon seeeeehhhhhhrrrr animierend aus.

Och.
Ich bin richtig gerührt.





Teilen