Ich!

Sudda Sudda...

... ist von dem schwedischen Begriff "att sudda ut" abgeleitet, was so viel bedeutet wie "ausradieren"...

Und auszuradieren hatte ich eine Menge:

- 55 Kilo Übergewicht
- ein trauriges Selbstbewusstsein mit deutlich angenagter Gesundheit
- ein Essverhalten, das mich immer wieder an den Kühlschrank trieb

Ansonsten bin ich 40 41 42 43 44 Jahre alt, verheiratet und Mutter zweier perfekter Kinder. Aber das sind nur die "Eckdaten". Der Rest steht im ganzen Blog zwischen den Zeilen...

Begleitet mich ein Stück auf meinem Weg in ein leichtfüßiges Leben oder lest doch einfach mein erstes Buch über meinen Abnehmweg:

"Entpuppt - Mit LCHF in ein leichtes Leben" (klickediklick)



-------------------------------------------------------------------------


WICHTIG:

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass ich kein Mediziner und auch nicht in anderer Form medizinisch ausgebildet bin. 

Das, was ich hier in meinem Blog schreibe, ist meine persönliche Erfahrung und jedes Risiko, dass ich eventuell mit meiner Erährungsumstellung für mich eingegangen bin, habe ich aus eigener Entscheidung hin getan.

Solltest du stärker übergewichtig sein, unter Herz- oder Blutdruck- oder sonstigen gesundheitlichen Eínschränkungen leiden, so bitte ich dich, vorher einen Arzt zu befragen und dich gründlich untersuchen zu lassen, bevor du es mir eventuell nachmachst.

Das gílt im Übrigen für ALLE Diäten und Ernährungsumstellungen, die die bisherige Lebensart auf den Kopf stellen. Die Verantwortung für dein Leben und deinen Körper liegt bei dir. Gehe sorgsam damit um!

Ich hab vielleicht einfach Glück gehabt, aber hast du das auch?



----------------------------------------------------------------



Über Fragen, freundliche Kritik, Lob und kreative Anregungen freue ich mich. Meldet euch gerne bei mir unter suddasudda(at)gmail.com.





Teilen